Dividende der GlaxoSmithKline plc. | Blutfonds

 

 

Am 11.01.2019 ging von GlaxoSmithKlines plc. die erste Dividende des Jahres 2019 ein. GSK  zahlte wieder 0,19 £ je Aktie für das 3. Quartal ihres Geschäftsjahres. Der Blut-Fonds konnte somit  wieder 6,45 Euro verbuchen. Dank eines entsprechenden Steuerfreibetrages wurde die Dividende abzugsfrei überwiesen.

Die Dividende wird wie immer vollständig für karitative Zwecke verwendet.

Ich bleibe für die britische GlaxoSmithKlines plc.  weiter positiv eingestimmt und sehe gute Ertragschancen für dieses Unternehmen, das sich mit der Erforschung, Produktion und dem Vertrieb von Medikamenten und Impfstoffen beschäftigt. Durch den Brexit sehe ich keine anhaltende und akute Gefahr für das weltweit operierende Unternehmen. Deshalb bleibe ich mit dem Blut-Fonds weiter in GlaxoSmithKlines plc.  engagiert.